Wie die Idee entstand

Dirk Olten, selbständiger Programmierer und Webdesigner lebt in einer beschaulichen Kleinstadt in Südhessen und Wolf Kunik, Autor, Regisseur und Filmemacher lebt in einer hektischen Großstadt.

Wir beobachten ein zunehmendes anonymes Nebeneinander in unserer Gesellschaft. Oft wissen Nachbarn gar nichts voneinander, weil einfach nicht mehr genügend Zeit vorhanden ist oder weil es zu wenig Gelegenheiten für Begegnungen gibt. Wir glauben aber, dass positiver, regionaler Austausch zwischen Bürgern über das Internet gefördert werden kann.

Ein eigenes Portal - für jedes Stadtviertel, jeden Ortsteil und jedes Dorf in Deutschland. Eine Plattform also, die Begegnungen im wirklichen - und nicht im "virtuellen" Leben leicht möglich macht. Mitten im Viertel ist für uns deshalb nur Mittel zum Zweck. Wir möchten, dass sich die Menschen - dort wo sie Wohnen - treffen, miteinander sprechen, sich austauschen und gegenseitig helfen!

Wir stellen die Plattform - jetzt bist du dran. Melde dich an und sei dabei...

Dirk Olten & Wolf Kunik, Gründer von mitten-im-viertel.de

  • Darum geht es bei mitten-im-viertel
  • Helfen leicht gemacht!
  • Die Welt anders sehen!
  • 44 Cents im Monat